In diesem Live vom Smartphone möchte ich dir drei Tipps geben, wie du einfache und trotzdem aufmerksamkeitsstarke Live-Videos von deinem Smartphone erstellen kannst.

1. Tipp – Einblendungen!

Der erste Tipp oder die erste Möglichkeit, dein Handy für Live-Videos zu verwenden, ohne dass du großartige Software brauchst und trotzdem deine Message nach draußen zu bringen ist, wie du hier siehst, die Möglichkeit, dass du auch bei deinem Handy etwas einblenden kannst und so auf ein Thema, auf eine Challenge oder auf ein Webinar aufmerksam machen kannst.

2. Tipp – Vorder- & Rückkamera für mehr Dynamik nutzen!

Der zweite Tipp, den ich dir mitgeben möchte, ist, dass du super einfach mit deinem Handy deine Gegend, wo du gerade bist, herzeigen kannst und dadurch auch noch um einiges mehr Aufmerksamkeit bekommst, als wenn du einfach vor deinem Computer sitzt und natürlich tolle und spannende Informationen vermittelst. Aber die Smartphone lives die haben schon auch einen sehr, sehr coolen Charme, wenn du hier unterwegs bist, oder? Das muss ja nicht im Wald sein, das kann ich ja auch in der Stadt sein. Das kann auch in deiner Wohnung, in deinem Haus sein. Aber was es natürlich spannend macht ist, dass Bewegung drinnen ist und dass du sehr einfach auch Dinge herzeigen kannst.

Das heißt, live vom Smartphone ist immer so ein bisschen so ein Stiefkind, finde ich. Man will immer oder viele auch von meinen Kundinnen wollen ganz tolle Präsentationen einblenden oder direkt vom Computer live gehen. Und welche Software brauche ich? Und dabei vergisst man oft und ich habe auch jetzt lange Zeit vergessen, wie einfach es eigentlich auch ist, mit dem Smartphone live zu gehen und welche coolen Möglichkeiten es gibt.

 

3. Tipp: Link einblenden!

Das ist nämlich der dritte Punkt, den ich cool find bei Live-Videos vom Smartphone, das du sehr, sehr einfach auch einen Link einblenden kannst.

Den Link fügst du hinzu, bevor du auf live klickst. Und ja, wenn du jetzt Lust hast, bei der Live-Video Challenge dabei zu sein. Momentan ist das Ganze gratis verfügbar, einfach weil ich euch unterstützen möchte mit einfachen kostenlosen Möglichkeiten Live Videos zu machen. Und du müsstest diesen Link sehen. Und wenn du dich da anmelden willst, dann klick hier drauf und melde dich gleich an. Komm dann gleich in die Facebookgruppe rüber, wo wir gemeinsam üben werden. Wenn die Live-Video Challenge startet.

Hier kannst du dich gleich zur Live Video Challenge anmelden:

https://www.birgitquirchmayr.com/live-video-challenge

Das waren jetzt so 3 Tipps und Ideen, wie du relativ einfach dein Smartphone für Live-Videos verwenden kannst und so auch wieder deine Reichweite, deine Sichtbarkeit erhöhen kannst. Ohne komplizierte Software.

Und wenn du mehr dazu wissen möchtest, üben möchtest und noch ein paar mehr Sachen lernen möchtest, dann sei bei der Live-Video Challenge dabei und ich freue mich sehr auf eine tolle, spannende Gruppe.

Wenn du jemand kennst, für den die Live-Video Challenge auch interessant wäre, dann freue ich mich natürlich, wenn du das Ganze teilst. Und ich wünsche dir jetzt einen super schönen Start in die Woche!

Alles liebe Tschüß!

>