Neukundengewinnung für Coaches und Berater

 

Wie kannst die online Welt nutzen, um neue Kunden auf dich aufmerksam zu machen?

Im Video zeige ich dir vier wesentliche Elemente, die deine besten Mitarbeiter bzw. Verkäufer sind, um online Neukunden zu generieren und ich zeige dir auch noch drei wichtige Erfolgsfaktoren, die aus meiner Erfahrung maßgeblich sind, damit du wirklich dein Ziel erreichst und deine Wunschkunden online findest.

Lass uns starten.

Hallo mein Name ist Birgit Quirchmayr und ich unterstütze speziell selbstständige Frauen dabei ihr eigenes Online Business aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Das erste Element und dein wichtigster Verkaufsmitarbeiter ist deine Webseite

Deine Website ist dein eigenes online Zuhause.
Auf deiner Webseite kannst du – und nur du selbst – bestimmen, was gepostet wird und wann es angezeigt wird.

Das ist der große Unterschied zu Social Media – wie Facebook, YouTube & Co.

Du kannst auf Social Media auch Inhalte veröffentlichen, der Unterschied ist, dass du nicht Herr oder Frau über Facebook oder YouTube bist und du den Algorithmus nicht beeinflussen kannst. 

Daher ist es wichtig, dass du eine eigene Webseite hast, die du auch regelmäßig mit neuen Inhalten (Blogbeiträgen, Videos oder Audios) befüllst. 

Das zweite Element oder der zweite Verkaufsmitarbeiter ist dein Freebie oder LeadMagnet.

 

Stelle das so vor: Wenn du einkaufen gehst, dann kann es passieren, dass da jemand steht und sagt: Möchten Sie bitte diese neue Wurst hier kosten?

Wenn man Lust hat, kostet man diese Wurst. Wenn sie einem schmeckt, was macht man dann meistens? Man nimmt sich einfach so ein Stückchen verpackte Wurst mit und kauft sie.

Diese Wurst ist im Online Marketing dein Freebie. 

Wozu brauchst du dieses Freebie?

Es wird niemand auf deine Website kommen und sich beim ersten Mal denken:

Ok es schaut alles super aus und ich zücke jetzt meine Kreditkarte oder mache mir einen Termin oder ein Coaching aus.

Das Freebie oder der Leadmagnet ist genau dieses Stückchen Wurst das du zum Verkosten gibst, das gut abgestimmt auf deine Zielgruppe ist und dadurch Lust auf mehr macht.

Dadurch lernt dich deine Zielgruppe, deine Wunschkunden besser kennen und dadurch entsteht der Beginn einer Kundenbeziehung, einer Kundenreise.

Dein dritter Verkaufsmitarbeiter: Deine E-Mail Liste 

Der dritte Verkaufsmitarbeiter, der online der wichtig ist, um diesen ersten Kontakt der durch das Freebie und durch deine Website entstanden ist, zu vertiefen, das ist deine E-Mail Liste oder Newsletter Liste.

Wozu brauchst du einen Newsletter Liste?

Deine Wunsch Kunden finden dich und was passiert dann?
Meist vergessen sie deine Webseite wieder – aus den Augen aus dem Sinn. 
 Auch wenn du über Social Media in Kontakt bist. Leider sehen nicht alle deine Social Media Kontakte deine Posts.

Deshalb ist es so wichtig, dass du einen Newsletter anbietest, indem du regelmäßig wertvolle Inhalte an deine potenziellen Kunden aussenden kannst.

Durch deine weiteren Mails & Tipps entsteht eine Vertrauensbasis und im weiteren Verlauf entstehen auf dieser Basis neue Kundinnen.

Der vierte Punkt ist Social Media

Social Media, Facebook, YouTube und Co. ist es nicht etwas nur für die Freizeit oder für die Teenager?

Nein ist es nicht.

Ich kann dir selbst aus Erfahrung sagen, dass das wunderbar für uns Selbstständige funktioniert.

Über Social Media können wir genau die richtigen Kunden ansprechen, die Interesse haben mit uns zu arbeiten und die eine Problemstellung haben die wir lösen können.

Wie kann dir jetzt Social Media dabei helfen neue Kunden zu finden?

Wenn du auf deiner Webseite regelmäßig neue Inhalte in Form von Blogbeiträgen, Videos oder Audios veröffentlichst, dann hilft dir Social Media dabei, neue LeserInnen für deine Beiträge zu bekommen, indem du diese Inhalte auch auf Social Media teilst.

Aber nicht nur das. Social Media wird immer mehr auch als Suchmaschine genutzt.

Wie stoßen neue Leute auf meine Website? Es geht darum, dass du auch gefunden wirst. 

Wenn jemand im Internet auf Google z.B. nach einer Lösung für sein Problem sucht, willst du mit einem Angebot gefunden werden. 

Diesen Schritt kannst du über Social Media und über deinen Blog sehr gut abdecken.

3 wesentlichen Erfolgsfaktoren

Persönlich.
Geduld und
Mehrwert

Diese 3 Faktoren sind aus meiner Erfahrung wesentliche Erfolgsfaktoren, wenn du online neue Kunden gewinnen möchtest.

Persönlich

Menschen kaufen von Menschen. Wir wollen wissen, wer hinter dem Angebot steckt? Welche Werte, welche Art von Mensch? 
Zeig dich persönlich und genau so, wie du mit deinen Kundinnen arbeiten möchtest. Dann wirst du von den richtigen Menschen gefunden.

Geduld

Wenn du Coach Trainer Berater oder Dienstleister bist, ist Geduld ist ein ganz wichtiger Erfolgsfaktor. Online Neukunden zu gewinnen ist nicht schwerer und nicht einfacher als offline. 

Witziger weise (so ist es mir auch gegangen damals vor drei Jahren wie ich gestartet bin) glaubt man zu Beginn, dass es online ja viel viel schneller gehen sollte. Ich sehe schon viele, die einfach nicht mehr weitermachen, weil sie sich denken: Das funktioniert nicht.

Aber Geduld ist total wichtig. Es braucht eine gewisse Zeit, bis das ganze System ins Rollen kommt und bis du die ersten Ergebnisse siehst.

Aber ich kann dir sagen: Wenn du dran bleibst dann funktioniert das.

Mehrwert

Du wirst keine neuen Besucher auf der Webseite bekommen, deine Social-Media-Kanäle werden nicht wachsen und du wirst auch keine neuen Kunden gewinnen, wenn 

  • deine Kostprobe deiner Arbeitsweise (dein Würstchen) nicht Mehrwert bietet und wenn
  • die Inputs, die du auf der Webseite und auf Social Media gibst keinen Mehrwert für deine Wunschkunden haben. 

Liebe Grüße Birgit 

PS: Dein Weg entsteht beim Gehen!