Wie kann ich in meinen Videos frischer aussehen?

Wie kann ich in meinen Videos frischer aussehen?

Wie kann ich in meinen Videos frischer aussehen? Diese Frage hat mich gestern erreicht und ich habe mir gedacht, heute am TUESTAG nutze ich die Gelegenheit und mach ein Live-Video dazu.

Also wie kann ich in meinem Videos frischer aussehen? Also ich bin 46, man hat schon ein bisschen Falten. Und das ist ja auch voll okay. Wir haben unsere Erfahrungen und wir finden das auch gut. Aber manchmal will man ein Video oder Live-Video machen und man denkt sich „Könnte ich nicht vielleicht ein bisschen frischer aussehen?“. Und genau für dieses Problem habe ich heute geschaut, um dazu eine gute Lösung zu finden.

Es gibt zwei verschiedene Optionen, die ich dir zeigen möchte:

„Wie sehe ich frischer aus auf Videos vom Computer?

„Wie sehe ich auf Videos vom Smartphone frischer aus?“

Frischer auf Videos aussehen – mit dem Computer

Wenn du Videos auf deinem Computer direkt aufnimmst, dann gibt’s natürlich zu jeder Webcam eine passende Software, die du dir runterladen kannst. Meistens gibt’s dann auch noch so Add ons, die man sich vielleicht dazukaufen kann. Da kannst du auch gut die Helligkeit des Videos einstellen und vielleicht auch so einen kleinen Weichzeichner verwenden. Mit Weichzeichner wird das Ganze dann natürlich schön weich gezeichnet. Es gibt aber natürlich eine andere Möglichkeit und das sind Videos mit Zoom. Bei dem Videokonferenz Tool Zoom, in der kostenlosen Variante genauso wie in der kostenpflichtigen Variante, kannst du dort über die Video Einstellungen einen Weichzeichner einstellen. Wenn du bei Zoom in die Einstellungen hinein gehst und dort auf Video gehst, dann kannst du dort auch einen Weichzeichner einstellen.

Wenn du den Video Filter ganz stark einstellst, dann sieht das so richtig nach Dallas Denver Clan aus. Für alle, die sich hier noch daran erinnern können! Also da siehst du so richtig schön weich gezeichnet aus. So wollen wir, also ich zumindestens und ich glaube auch die Fragestellerin nicht, nicht rüberkommen. Es geht ja nicht darum, dass wir uns mega verstellen, sondern es geht einfach darum, dass wir frischer aussehen wollen. Darum habe ich den Filter meistens ein bißchen unter 50 % eingestellt und das sieht noch ganz gut aus.

Das Thema ist ja wie kann ich frischer aussehen in meinen Videos? Was das meiste ausmacht, ist das Licht. Ich habe hier vor mir eine Ring Leuchte und rechts und links neben mir Soft Boxen. Wenn das Ring Licht aber nicht alleine nicht ausreicht, so hat mir das auch die Fragestellerin geschrieben, dann ist jetzt die Frage: Was kannst du zusätzlich tun? Und vom Computer ist es entweder über die Software deiner Webcam oder du nimmst die Videos über Zoom auf und verwendest dort den Weichzeichner.

Natürlich kannst du auch mit einer Videobearbeitungssoftware im Nachhinein das ganze bearbeiten. Da kenne ich mich jedoch zu wenig aus. Ich bin immer so ein Fan davon, dass alles relativ einfach und rasch zu machen ist und unkompliziert. Aber ich schreib mir gerne in die Kommentare rein, wenn dich das interessiert, dann schaue ich mir das irgendwann in der nächsten Zukunft gerne an.

Frischer in deinen Videos aussehen – mit dem Smartphone

Wie kannst du das Ganze vom Smartphone machen? Und zwar gibt es beim Smartphone die App Facetune Video. Diese App kostet einmalig. Ich glaube so einmal im Jahr um die 38 Euro. Der Punkt ist sie kostet etwas, aber gutes Make up und Licht kostet auch etwas. Also wenn du dich damit wohlfühlst, ist sicher eine Investition wert. Und mit dieser App kannst du auch Videos aufnehmen und diese Videos bearbeiten. Es gibt verschiedene Filter, die schon voreingestellt sind, damit du dir selbst gefällst. Und das geht sogar soweit, dass du deine Augenfarbe ändern kannst und so weiter. Also das wird wahrscheinlich für dich jetzt nicht relevant sein. Aber es geht natürlich auch eine leichte Retusche.

Was natürlich auch möglich ist, ist über Facebook und Instagram die Videos aufzunehmen. Ich hab da vorher ein bisschen herumexperimentiert und mich da schon richtig in dem ganzen Dschungel verloren. Da kann man nämlich viele Dinge machen. Ich habe jetzt auch einen eigenen Filter erstellt live mit Birgit, den zeige ich dir dann, wenn ich ihn eingereicht habe. Du findest ihn dann sowohl auf Facebook als auch auf Instagram. Über Facebook und Instagram kannst du natürlich auch Filter verwenden, sowohl für Live-Videos als auch für aufgezeichnete Videos. Und diese Videos kannst du sowohl im Hochformat als auch im Querformat verwenden.

Zusammengefasst würde ich empfehlen: Wenn du auf Videos vom Smartphone frischer aussehen möchtest, dann würd ich mir die Facetune Video App kaufen. Und vom Computer aus würde ich das ganze der Einfachheit halber über Zoom machen. Also das wären so meine 2 quick and dirty Empfehlungen!

Gut, wenn du noch Empfehlungen hast, dann bitte ab in die Kommentare damit. Wenn du einen Blogartikel, ein Youtube-Video dazu hast, auch ab in die Kommentare damit. Wir wollen uns ja alle untereinander unterstützen und voneinander lernen!

Alles Liebe

Birgit

Lernvideos (Tutorial Videos) einfach erstellen – 3 kostenlose Möglichkeiten

Lernvideos (Tutorial Videos) einfach erstellen – 3 kostenlose Möglichkeiten

Lernvideos einfach erstellen!

Lernvideos mit Zoom erstellen

Das erste Tool, was ich dir vorstellen möchte, ist Zoom.

Du kennst wahrscheinlich Zoom von Videokonferenzen, aber was du vielleicht noch nicht weißt, ist, dass du dieses Tool auch ganz wunderbar dafür verwenden kannst, deine Lernvideos zu erstellen.

Ich zeig dir gleich, wie das aussieht.

Das ganze funktioniert natürlich in der kostenlosen Variante. Wenn du das Video unterhalb von 40 Minuten machst und ich zeig dir jetzt, wie du gleichzeitig deine Folien her zeigst und dich selbst auf den Folien und auch noch aufnimmst.

Du klickst auf dieses auf den Button Bildschirm freigeben, gehst auf den Reiter erweitern und wählst aus, Folien als virtuellen Hintergrund, und klickst dann auf Bildschirm freigeben.

Dann wählst du die Folien aus, die du herzeigen möchtest und dann werden die Folien vorbereitet.

Und dann siehst du auch schon, dass Zoom hier in dieser Funktion automatisch auch eine sogenannte Green Screen Funktion anwendet (für mehr Tipps zum Greenscreen schau dir das Video an).

Du hast alles vorbereitet für dein Lernvideos und du klickst auf Aufzeichnen. Du kannst noch auswählen, ob du in der Cloud aufzeichnen möchtest oder auf diesem Computer.

Wenn du fertig bist mit deiner Aufzeichnung, klickst du hier auf Stopp und du kannst dann auch gleich das Meeting beenden. Dann wird deine Aufzeichnung konvertiert und du musst sie speichern.

Ich muss sagen, ich finde es eine sehr, sehr gute Möglichkeit, mit einem kostenlosen Tool hier diese Art von Lernvideos zu erstellen.

 

Tutorial Vidoes mit Canva erstellen

Die zweite Möglichkeit kreativ Lernvideos zu erstellen, wo du selbst auch zu sehen bist und die Unterlagen, die du erklären möchtest, ist Canva.

Du brauchst zwei Dinge: Das erste, was du brauchst ist eine Unterlage, zu der du etwas besprechen möchtest. Und das andere, was du brauchst, ist ein Video, das du gemeinsam zusammenfügst in Canva.

Wie machst du das mit dem Video?

Du kannst leider jetzt nicht direkt in Canva dein Video aufnehmen, aber dazu schnappst du dir einfach dein Smartphone und nimmst das Video auf.

Das zweite, was du brauchst ist natürlich eine elektronische Form deines Arbeitsplatzes oder deines Arbeitsauftrag, deiner Präsentation.

Entweder du importiert diese Datei direkt in Canva oder du erstellst sie direkt in Canva.

Im Video siehst du, wie ich die 2 Elemente in Canva zusammenfüge und bearbeite.

Toll ist an Canva, dass du den Beginn und das Ende des Videos schneiden kannst.

 

Lernvideos mit OBS erstellen

Die dritte Möglichkeit Lernvideos mit einer kostenlosen Software zu gestalten, wo du dich selbst zeigen kannst aber auch deine Präsentation bzw. deine Unterlagen, ist OBS – Open Broadcaster Software.

Im Video zeig ich dir, wie du dein Lernvideo Setting einrichtest.

Der Vorteil von OBS: Du kannst das gesamte Design nach deinen Vorstellungen einrichten und aufnehmen.

 

Welches Tool ist dein Favorit?
Schreib mir deine beliebteste Software gerne in die Kommentare!

 

Alles Liebe Birgit

Lernvideos Tutorialvideos erstellen kostenlose Software

Dein Video Studio im Home Office

Dein Video Studio im Home Office

In diesem Video gebe ich dir Tipps für die Gestaltung deines Heim Video Studios. Mach mit bei der Home Video Studio Challenge – kostenlose Anmeldung hier: https://www.birgitquirchmayr.com/home-video-studio-challenge/

Mit Live Videos dein Business zum Wachsen bringen – 5 Ideen

Mit Live Videos dein Business zum Wachsen bringen – 5 Ideen

Heute geht es darum, wie du Live Videos für dien Online Business verwenden kannst. Ich möchte dir 5 Ideen mitgeben, wie du mit Live Videos dein Business zum wachsen bringen kannst.

1. Schaffe dir mehr Reichweite, Interaktion und Kommentare durch regelmäßige Live Videos auf deinen Social Media Kanälen

2. Gehe regelmäßig Live mit dem Ziel, wirklich in Kontakt mit den ZuseherInnen zu kommen.

Schau, dass du Fragen bekommst, die du Live in deinem Video beantwortest. Damit wächst dein Expertenstatus, es zeigt wie du mit Fragen umgehst, es entsteht Vertrauen und deine Community lernt dich besser kenn.

3. Vergrößere mit Live Videos deine E-Mail-Liste

Nutze Live Videos, egal auf welchem Kanal, um deine E-Mail-Liste zu vergrößern, indem du immer wieder auf ein Freebie oder Gratis Angebot aufmerksam machst und dadurch neue Leute in deine Community bringst.

4. Nutze regelmäßige Live Videos, um auf dein Launch Angebot aufmerksam zu machen

Du wirst wahrscheinlich bevor du deinen Online Kurs launcht, dein Gruppenprogramm launcht oder dein Coaching Paket verkaufst, Webinare machen, eine Challenge anbieten oder eine E-Mail Serie. Live Videos unterstützen dich wunderbar dabei, auf dieses Gratis Angebot aufmerksam zu machen, um so mehr Teilnehmer in deine Webinare, Challenge oder E-Mail Serie zu bekommen.

5. Nutze Live Videos, um deine bestehenden KundInnen besser und effizienter zu unterstützen

Nutze Live Videos in Facebook Gruppen, auf Instagram, auf deiner Webseite, um konkrete Fragen zu beantworten, um in den direkten Austausch zu gehen, um ein Gemeinschaftsgefühl in der Kursgruppe entstehen zu lassen. Durch mehr Interaktionen verstehst du die Bedürfnisse deiner KundInnen besser und kannst so wieder dein Produkt verbessern oder neue kreieren.

Live Videos sind super genial, um dein Business zum wachsen zu bringen!

Birgit Quirchmay

Alles Liebe

Birgit

>