Lernvideos (Tutorial Videos) einfach erstellen – 3 kostenlose Möglichkeiten

Lernvideos (Tutorial Videos) einfach erstellen – 3 kostenlose Möglichkeiten

Lernvideos einfach erstellen!

Lernvideos mit Zoom erstellen

Das erste Tool, was ich dir vorstellen möchte, ist Zoom.

Du kennst wahrscheinlich Zoom von Videokonferenzen, aber was du vielleicht noch nicht weißt, ist, dass du dieses Tool auch ganz wunderbar dafür verwenden kannst, deine Lernvideos zu erstellen.

Ich zeig dir gleich, wie das aussieht.

Das ganze funktioniert natürlich in der kostenlosen Variante. Wenn du das Video unterhalb von 40 Minuten machst und ich zeig dir jetzt, wie du gleichzeitig deine Folien her zeigst und dich selbst auf den Folien und auch noch aufnimmst.

Du klickst auf dieses auf den Button Bildschirm freigeben, gehst auf den Reiter erweitern und wählst aus, Folien als virtuellen Hintergrund, und klickst dann auf Bildschirm freigeben.

Dann wählst du die Folien aus, die du herzeigen möchtest und dann werden die Folien vorbereitet.

Und dann siehst du auch schon, dass Zoom hier in dieser Funktion automatisch auch eine sogenannte Green Screen Funktion anwendet (für mehr Tipps zum Greenscreen schau dir das Video an).

Du hast alles vorbereitet für dein Lernvideos und du klickst auf Aufzeichnen. Du kannst noch auswählen, ob du in der Cloud aufzeichnen möchtest oder auf diesem Computer.

Wenn du fertig bist mit deiner Aufzeichnung, klickst du hier auf Stopp und du kannst dann auch gleich das Meeting beenden. Dann wird deine Aufzeichnung konvertiert und du musst sie speichern.

Ich muss sagen, ich finde es eine sehr, sehr gute Möglichkeit, mit einem kostenlosen Tool hier diese Art von Lernvideos zu erstellen.

 

Tutorial Vidoes mit Canva erstellen

Die zweite Möglichkeit kreativ Lernvideos zu erstellen, wo du selbst auch zu sehen bist und die Unterlagen, die du erklären möchtest, ist Canva.

Du brauchst zwei Dinge: Das erste, was du brauchst ist eine Unterlage, zu der du etwas besprechen möchtest. Und das andere, was du brauchst, ist ein Video, das du gemeinsam zusammenfügst in Canva.

Wie machst du das mit dem Video?

Du kannst leider jetzt nicht direkt in Canva dein Video aufnehmen, aber dazu schnappst du dir einfach dein Smartphone und nimmst das Video auf.

Das zweite, was du brauchst ist natürlich eine elektronische Form deines Arbeitsplatzes oder deines Arbeitsauftrag, deiner Präsentation.

Entweder du importiert diese Datei direkt in Canva oder du erstellst sie direkt in Canva.

Im Video siehst du, wie ich die 2 Elemente in Canva zusammenfüge und bearbeite.

Toll ist an Canva, dass du den Beginn und das Ende des Videos schneiden kannst.

 

Lernvideos mit OBS erstellen

Die dritte Möglichkeit Lernvideos mit einer kostenlosen Software zu gestalten, wo du dich selbst zeigen kannst aber auch deine Präsentation bzw. deine Unterlagen, ist OBS – Open Broadcaster Software.

Im Video zeig ich dir, wie du dein Lernvideo Setting einrichtest.

Der Vorteil von OBS: Du kannst das gesamte Design nach deinen Vorstellungen einrichten und aufnehmen.

 

Welches Tool ist dein Favorit?
Schreib mir deine beliebteste Software gerne in die Kommentare!

 

Alles Liebe Birgit

Lernvideos Tutorialvideos erstellen kostenlose Software

Dein Video Studio im Home Office

Dein Video Studio im Home Office

In diesem Video gebe ich dir Tipps für die Gestaltung deines Heim Video Studios. Mach mit bei der Home Video Studio Challenge – kostenlose Anmeldung hier: https://www.birgitquirchmayr.com/home-video-studio-challenge/

>